Kontakt
Block Sanitär- und Heizungstechnik
Am Bauhof 6
32657 Lemgo
Homepage:www.block-haustechnik.de
Telefon:05261 7797-0
Fax:05261 7797-11

Sprechen Sie mit uns

Ihr Partner für Wasser und Wärme

Ihr Weg zum ganz persönlichen Traumbad kann ganz einfach sein - mit uns von der Block GmbH. Wir entwerfen individuelle Konzepte für Bad und Heizung, die Wünsche erfüllen.

Badezimmer
Badewanne
Besuchen Sie uns
Am Bauhof 6
32657 Lemgo
Rufen Sie uns an
Schreiben Sie uns

Heizung

Heizung

Wir be­ra­ten Sie zu Heiz­sys­te­men wie Öl-/ Gas­kes­sel und Wärme­pumpen sowie zu Wär­me­ver­tei­lern wie Fuß­bo­den­hei­zung oder Heiz­körper.

Badezimmer

Badezimmer

Traum­haft schö­ne Ein­rich­tungs­ideen und nütz­liche In­for­ma­tio­nen für Ihr neu­es Bade­zimmer.

Klima

Klimatechnik

Wohlfühlklima ist nicht nur ein Wort. Klimaanlagen sind fast ein Garant für das Wohlbefinden zu Hause.

Über uns

Sanitär, Heizung, Klima, Lüftung

Erfahren Sie hier, was unseren Be­trieb aus­zeich­net und wie wir zu dem wurden, was wir heute sind. Lernen Sie uns kennen!

Kartell by Laufen
Kartell by Laufen zeigt seine innovative und funktionelle Vision des Badezimmers

Die Badkollektion Kartell by Laufen – die von Ludovica und Roberto Palomba entworfen wurde – ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Kartell und Laufen, die vor acht Jahren begonnen wurde. Kartell ist ein führendes italienisches Design-Unternehmen und hat eine Reihe von Produkten entwickelt, die Ikonen des zeitgenössischen Designs und aus Haushalten nicht mehr wegzudenken sind. Laufen ist ein innovatives Schweizer Unternehmen, das seit über 120 Jahren mit großer Leidenschaft Badezimmerkultur schafft.

Die Kollektion bietet einen Schlüssel zum Verständnis der Bedürfnisse des modernen Alltagslebens: Denn heute beruht die Beziehung zu den eigenen vier Wänden und insbesondere zum Badezimmer nicht nur auf funktionellen Aspekten, sondern vor allem auf einer emotionalen Dimension, zu der die Wiederentdeckung des Selbst, des Wohlbefindens und natürlich die Pflege von Körper und Geist gehören.

Kartell von Laufen
Freistehende Badewanne, hergestellt aus Sentec, mit minimaler Materialstärke und ergonomischer Linienführung. Standsäulen-Mischbatterie mit flexiblem Kunststoffschlauch 1250 mm, Handbrause twinstick mit abnehmbarer Disc aus Polycarbonat, kristallklar. Hocker MAX-BEAM aus Polycarbonat, grün, 330 x 280, Sitzhöhe 465 mm. An der Wand links: Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, goldfarben, Durchmesser 780 mm.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Freistehende Badewanne, hergestellt aus Sentec, mit minimaler Materialstärke und ergonomischer Linienführung. Standsäulen-Mischbatterie mit flexiblem Kunststoffschlauch 1250 mm, Handbrause twinstick mit abnehmbarer Disc aus Polycarbonat, kristallklar.
Schmaler Einbau-Waschtisch mit elegantem, schmalem Rand in dezenter rechteckiger Ausführung. Hergestellt aus Feinfeuerton. In Kombination mit einem mattweißen Unterbaumöbel mit zwei Schubladen.
Hocker MAX-BEAM aus Polycarbonat, kristallklar, 330 x 280, Sitzhöhe 465 mm.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, kupferfarben, Durchmesser 780 mm.
Freistehender Waschtisch 375 x 435 mm, 900 mm hoch, mit speziellem, verdecktem Ablauf, hergestellt aus Feinfeuerton mit besonderer Grafik-Oberfläche, Standsäulen-Mischbatterie mit Festauslauf, ohne Zugstangen-Ablaufgarnitur, mit kupferfarbener Veredelung.
Hängeleuchte RIFLY, aus Polycarbonat, Durchmesser 80 mm, 300 mm hoch, mit Plissee-Effekt, kristallklar.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, mattweiß, Durchmesser 780 mm.
Freistehender Waschtisch 375 x 435 mm, 900 mm hoch, mit speziellem, verdecktem Ablauf, hergestellt aus Feinfeuerton mit besonderer Grafik-Oberfläche, Standsäulen-Mischbatterie mit Festauslauf, ohne Zugstangen-Ablaufgarnitur, mit kupferfarbener Veredelung.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Freistehende Badewanne aus dem Mineralgusswerkstoff Sentec 1700 x 860, 540 mm hoch, Badewannenaufsatz aus Polycarbonat 750 x 250, 15 mm hoch, bernsteinfarben. Zwei Schränke der Boutique Möbelkollektion mit zwei Aufsatzwaschtischen aus SaphirKeramik* 900 x 460 mm, 120 mm hoch, mit speziellen, verdeckten Abläufen.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Schmaler Einbau-Waschtisch mit elegantem, schmalem Rand in dezenter rechteckiger Ausführung. Hergestellt aus Feinfeuerton. In Kombination mit einem schiefergrauen Schrank mit zwei Schubladen.
Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, kristallklar, Durchmesser 780 mm.
Hängeleuchte RIFLY, aus Polycarbonat, Durchmesser 80 mm, 300 mm hoch, mit Plissee-Effekt, kristallklar.
Hocker MAX-BEAM aus Polycarbonat, kristallklar, 330 x 280 mm, 465 mm hoch. Handtuchhalter RAIL aus Polycarbonat, 600 x 750 mm, 40 mm hoch, schwarz blickdicht.
Jeweils zwei übereinander gesetzte Regale SOUND-RACK, kristallklar, je 750 x 260 mm, 530 mm hoch.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Diese platzsparende Lösung umfasst einen mattweißen Schrank mit einer geringen Tiefe von 270 mm und einer Tür und zwei Klappen und ist ideal für kleine Badezimmer.
Waschtisch aus SaphirKeramik*, 1200 mm breit, mit Ablage rechts und speziellem, verdecktem Ablauf. Handtuchhalter RAIL aus Polycarbonat, 600 x 750 mm, 40 mm hoch, rauchgrau.
Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, weiß blickdicht, Durchmesser 780 mm.
Im Hintergrund: vier übereinander gesetzte Regale SOUND-RACK, kristallklar, jeweils 750 x 260 mm, 530 mm hoch. Hocker MAX-BEAM aus Polycarbonat, rauchgrau, 330 x 280 mm, 465 mm hoch.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Aufsatzwaschtisch aus SaphirKeramik* mit integrierter Ablage und traditionellem Überlauf mit schmaler Öffnung.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Diese platzsparende Lösung umfasst einen mattgrauen Schrank mit einer äußerst geringen Tiefe von 270 mm, einer Tür und zwei Klappen und ist ideal für kleine Badezimmer.
Waschtisch aus SaphirKeramik*, 1200 mm breit, mit Ablage rechts und speziellem, verdecktem Ablauf. Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, schwarz, Durchmesser 780 mm.
Bildquelle: Laufen
Kartell von Laufen
Diese platzsparende Lösung umfasst einen mattgrauen Schrank mit einer äußerst geringen Tiefe von 270 mm, einer Tür und zwei Klappen und ist ideal für kleine Badezimmer.
Waschtisch aus SaphirKeramik*, 1200 mm breit, mit Ablage rechts und speziellem, verdecktem Ablauf. Spiegel ALL SAINTS aus Polycarbonat, grün, Durchmesser 780 mm.
Bildquelle: Laufen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Sprechen Sie uns an.

Wir sind gern für Sie da, um Ihre Fragen zu beantworten - persönlich, telefonisch oder schriftlich.

Aktuelles

WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!

Trends 2019

Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie die Hersteller-Trends von der Messe ISH 2019.

Die WOLF Fanheizung - Die Bundesliga Edition (Aktion)

Die WOLF Fanheizung

Wahre Fanliebe reicht bis in den Heizungskeller: Für echte Fußballfans bietet WOLF jetzt ausgewählte Produkte in einer Special-Edition im Vereinslook an.

Advantix Cleviva von Viega

Neue Viega-Duschrinne Advantix Cleviva

Mit „Advantix Cleviva“ kann das Erscheinungsbild der Duschrinne individuell der Farbgestaltung des Badezimmers angepasst werden.

ganzheitliche Farbkonzepte mit Viega

Viega ermöglicht ganzheitliche Farbkonzepte

Viega ermöglicht ganzheitliche Farbkonzepte für Dusche, Badewanne und WC.

Neubau von Gebäuden mit Wavin

Wavin-Lösungen im Neubau

Wavin ist mit seinen zuverlässigen Produkten ein kompetenter Partner, wenn es um den Neubau von Gebäuden geht.

Energiemanager von Bosch

Energiemanager von Bosch

Mit dem Energiemanager von Bosch sind effiziente Wärmeerzeugung und wirtschaftliche Nutzung des eigenen Stroms ganz einfach.

Cleanet Navia von Laufen

Laufen

Das neue Dusch-WC Cleanet Navia von Laufen versteht sich als komfortables Upgrade eines klassischen WCs. Es überzeugt mit einem kompakten Design, einfachen Funktionen und mit einem erfreulichen Preis.

Regumaq X Trinkwasser-Stationen

Oventrop

Regumaq X Trinkwasser-Stationen. Eine Station. Viele Funktionen. Auf Knopfruck.

3D-Druck Armatur von GROHE

GROHE

Die Zukunft des Wassers gestalten: GROHE präsentiert erste Armaturen aus dem 3D-Metalldrucker